Bild: mac231/ Pixabay

Der letzte Tag im Kindergarten

Irgendwann ist es soweit – drei Jahre im Kindergarten vergehen wie im Flug und aus dem kleinen Kindergartenneuling ist im Handumdrehen ein großes Vorschulkind geworden. Wie man den letzten Tag im Kindergarten schön gestalten kann, das zeigen wir hier.

 

Schöne Abschiedsrituale

Das der letzte Tag im Kindergarten nicht nur für die künftigen Schulkinder, sondern auch für Eltern und Erzieher ein wichtiger Tag ist, das liegt auf der Hand. In vielen Kindergärten gibt es deshalb schöne Rituale, um diesen besonderen Tag zu feiern.

So setzen sich viele Gruppen zum Beispiel im Morgenkreis zusammen und singen ein Abschiedslied für die „Großen“, anschließend darf dann jeder von seinem schönsten Erlebnis im KiGa berichten und davon, worauf er sich in der Schule am meisten freut.

Anderorts gibt es einen rituellen „Rausschmiss“: die Kinder werden ähnlich wie bei „Engelchen flieg“ von den jeweiligen Erzieherinnen unter den Armen gepackt und auf eine große Matratze vor der Kindergartentür „geschmissen“ – ein Riesenspaß für alle Beteiligten.

Fast überall bekommen die Kinder am letzten Tag ihre gesammelten Kunstwerke überreicht. Außerdem werden Hausschuhe und Matschhose eingepackt. Oft malen die anderen Kinder der Gruppe noch ein gemeinsames Bild oder die Kindergärtnerinnen stellen dem zukünftigen Schulkind ein „Kindergartenzeugnis“ aus, das lustige Erlebnisse im Kindergarten zusammenfasst und wichtige Entwicklungsschritte festhält.

 

Der Abschied von den Kindern

Für viele Erzieherinnen ist der Abschied von den Vorschulkindern ein sehr emotionaler Moment. Immerhin haben sie die Kleinen meist über drei Jahre hinweg in ihrer Entwicklung begleitet und viele prägende Momente gemeinsam mit ihnen erlebt. Viele freuen sich deshalb, wenn die Schulkinder deshalb später nochmal zu Besuch kommen.

 

Der Abschied von den Erziehern

Ein kleines Geschenk zum Abschied für die KiGa-Mitarbeiter ist eine schöne Geste, mit der man seine Dankbarkeit für die wertvolle Arbeit, die die Erzieher geleistet haben, ausdrücken kann. Denn immerhin waren sie über lange Zeit eine wichtige Bezugsperson für den eigenen Nachwuchs. Schön ist es, wenn sich alle Eltern zusammentun und gemeinsam etwas schenken, wovon alle profitieren.

Ein Obstbaum für den Garten, vielleicht mit einer kleinen Plakette versehen, ist eine schöne Idee. So können sich alle Kinder an die jetzigen Schulkinder erinnern.

Oft wünschen sich die Erzieher ein bestimmtes Spiel/Buch/Bastelutensil für die Gruppe, für das das Geld aber fehlt. Ein Webrahmen mit einer Widmung, neues Geschirr für das gemeinsame Geburtstagskuchenessen oder Sportmaterial für die Turnstunde ist deshalb ein tolles Geschenk.

Wir hoffen, mit diesen Vorschlägen den letzten Tag im Kindergarten für alle Beteiligten zu etwas ganz Besonderem machen zu können.

Weitere Beiträge

Vorlesezeit - Tipps für Erzähler

Wie wird man ein guter Geschichtenerzähler? ...

Ab wann dürfen Kinder Tee trinken?

„Der Zucker schadet den Babyzähnchen. Es ist auch unnötig, Kinder so früh an den süßen Geschmack zu gewöhnen.“ ...

Kita-Projekt - Das Wetter

Wir stellen euch verschiedene Ideen vor, wie ihr den Alltag im Kindergarten abwechslungsreich gestalten könnt. ...

Kita-Projekt - Berufe

Als Projekt eignet es sich sehr gut, Experten aus verschiedenen Berufen in den Kindergarten einzuladen. ...

Kita-Projekt - In die Natur

Den Alltag im Kindergarten abwechslungsreich gestalten – Hinaus in die Natur! ...

Spielideen für jedes Alter

Wir haben ein paar Spielideen zusammengetragen - für jedes Alter. ...

Mottoparty - Ritter und co.

Alle Motto-Ideen sind mit wenigen Mitteln einfach nachzumachen und erprobte Glücklich-Macher. ...

Umwelterziehung im Kindergarten

Die Umwelterziehung kann bereits im Kindergarten sehr erfolgreich beginnen. ...

Gruppenzusammenhalt in der Kita

Wie können Spiele den Gruppenzusammenhalt unter Kindern stärken? ...

Kindertagespflege-Voraussetzungen

Was muss eine Kindertagespflegeperson erfüllen, um Voraussetzungen zur Ausübung Ihres Berufs zu schaffen? ...

Hygiene-Tipps für die Kita

Happy Kidz hat alle relevanten Hygiene-Tipps für Kindereinrichtungen in einer Checkliste zusammengefasst. ...

Sparsam mit Ressourcen umgehen

Schon im Kindergarten sollten Kinder lernen, sich verantwortungsvoll gegenüber der Umwelt zu verhalten. ...

Kindergartenkonzepte im Vergleich

Wir haben die gängigsten pädagogischen Konzepte und Kindergartenformen näher unter die Lupe genommen. ...

Finanzierung der Kindertagespflege

Es wird unterschieden in öffentlich geförderte und privat finanzierte Kindertagespflege. ...

Abholrituale für den Kindergarten

Wir hoffen, dass diese Tipps helfen, den Kindern und Eltern das Abholen vom Kindergarten leichter zu machen. ...

Wie wird man Tagesmutter?

Was muss man auf dem Weg zur Tagesmutter beachten? ...

Bewegung im Kindergarten

Wie wichtig ist die körperliche Förderung für Kinder und welche Bedürfnisse haben sie in Sachen Bewegung? ...

Bewegung im Kindergarten Teil 2

Heute wollen wir verschiedene Bewegungsspiele und -methoden für Kleinkinder vorstellen. ...

Eingewöhnung im Kindergarten

Aller Anfang ist schwer – das gilt für die ersten Wochen im neuen Job genauso, wie für die Eingewöhnung im Kindergarten. ...

Rollos im Kinderzimmer

Tipps, welche Bedingungen Rollos im Kinderzimmer unbedingt erfüllen sollten, finden Sie in diesem Artikel. ...

Tipps für Tagesmütter

Was es bei der Einrichtung zu beachten gilt und welche Möbel bei keiner Tagesmutter fehlen dürfen, haben wir einmal für Sie zusammengetragen. ...

Spracherziehung im Kindergarten

Schon früh ist es wichtig, auf das Sprachvermögen der Kinder einzugehen und die Kinder mit diversen Sprachübungen bestmöglich zu fördern. ...

Raumkonzept für Kinder

Dass auch in den kleinsten Räumen viel Potenzial steckt, das wollen wir mit ein paar Tipps beweisen. ...

Kuschelecke im Kindergarten einrichten

Als kleines Nest, in dem sich Kinder zurückziehen und ausruhen können, ist die Kuschelecke eine gute Ergänzung zum Spielbereich. ...

Der richtige Ausflugswagen für Tagesmütter

Den richtigen Krippenwagen zu finden ist gar nicht so einfach. Deshalb ein paar Tipps, die man bei der Anschaffung eines Krippenwagens beachten sollte. ...

Einrichtung und Ausstattung für Tagesmütter

Mit Hilfe von ein paar Tipps gelingt eine Grundausstattung, welche den hohen Ansprüchen eines kindgerechten Alltags gerecht wird. ...

zu allen Beiträgen