Bild: Lordn/ Adobe Stock

Die richtige Ausstattung und Einrichtung für Tagesmütter

Für den Berufseinstieg als Tagesmutter sind nicht nur die passenden Räumlichkeiten, sondern auch entsprechende qualifizierende Zertifikate wichtig. Vielmehr kommt es auf die richtige Ausstattung an. Mit Hilfe von ein paar praktischen Tipps gelingt eine passgenaue Grundausstattung, welche den hohen Ansprüchen eines kindgerechten Alltags gerecht wird.

 

Auf die richtige Auswahl kommt es an
Gerade für Kinder unter drei Jahren kommt es auf eine individuelle Betreuung an. Ihre Bedürfnisse sind rund um die Uhr durch elementare Kommunikationsformen zu stillen. Spielen, pflegen, füttern, trösten, basteln und noch viele andere Aktivitäten gehören zum Alltag von Tagepflegepersonen.

Damit diese wichtigen Einheiten möglichst reibungslos ablaufen, ist es von großer Bedeutung, die Räume der Tagespflege mit kindgerechten Utensilien und Mobiliar auszustatten. Darüber hinaus steht natürlich bei Wickeltischen und Kinderbetten auch eine praktische Handhabung mit passender Arbeitshöhe für die Tagesmutter im Vordergrund. Schlussendlich lohnt sich die Wahl von stabilem und qualitativ hochwertigem Equipment. Auf diese Weise zahlt sich die anfängliche, oft kostenintensive Investition über viele Jahre jeden Tag immer wieder auf ein Neues aus.

Passende Größen für mehr Komfort
Wie bereits angedeutet sollten die Bedürfnisse der Tagesmutter in Bezug auf Handhabung und passender Größe nicht zu kurz kommen. Schließlich ist die Arbeitswoche lang und die Kinder profitieren am meisten von der Betreuung, wenn diese eine entspannte und ganzheitlich ansprechende Atmosphäre schafft.

Für nachhaltigen Arbeitsschutz sollte auf eine stets rückenschonende Haltung geachtet werden. Ebenso ausschlaggebend ist die verfügbare Raumgröße, nach der sich schlussendlich die Wahl des passgenauen Mobiliars ausrichtet. Besonders hilfreich ist es, wenn die größeren Kinder in ihrer Selbstständigkeit gefördert werden. Für Wickelkommoden gibt es diesbezüglich praktische Beistelltreppen, sogenannte Wickeltischtreppen. Auf diese Weise kommen die Kleinkinder allein und vor allem sicher auf den Wickeltisch. Gleichzeitig schont die Tagespflegeperson ihren Rücken und spart Kraftaufwendungen beim Hochheben.

Sicherheit geht vor
Der Sicherheitsaspekt bei der Auswahl der idealen Ausstattung spielt in vielerlei Hinsicht eine wichtige Rolle. Zum einen sollte beim Kauf von Möbeln, wie Kindertischen oder Stühlen und Bänken darauf geachtet werden, dass die Ecken kinderfreundlich abgerundet sind. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es unbedingt ratsam, bereits bei der Erstausstattung auf einen Eckenschutz geachtet werden. Das Anbringen dies ist meist auf mechanischem Weg möglich. Des Weiteren lohnt sich ein Gang in kindlicher Augenhöhe durch die Räume der zukünftigen Tagespflege. Für den Türspalt gibt es beispielsweise einen integrierbaren Greifschutz. Bei Schubladen können mechanische Stopper angebracht werden.

Darüber hinaus legen gerade Eltern bereits bei der Auswahl einer passenden Tagesmutter auf eine schadstofffreie Umgebung. Schränke, Teppichboden, Spielwaren und Bettwaren sollten durchgehend mit anerkannten Qualitätssiegeln ausgestattet sein.

Varianten für die übersichtliche Aufbewahrung
Verschiedene Anforderungen und Aktivitäten machen es notwendig, dass sich mit der Zeit unterschiedlichste Materialien ansammeln. Von Küchenutensilien über Kinderpflegeartikel, bis hin zu Bastelmaterial eignet sich eine separate und übersichtliche Aufbewahrung. Beispielsweise kann mit Aufbewahrungsboxen genau dieser Anspruch bedient werden. Die Firma Rotho bietet eine große Auswahl dieser Boxen an.

Verschiedene Größen und Formen lassen sich herrlich in vorhandene Möbelstücke integrieren. Auf diese Weise wird Stauraum erschaffen und gleichzeitig optimal genutzt. Kein Baustein muss nun mutterseelenallein zwischen Spielzeugautos verweilen. Vielmehr ermöglicht eine variantenreiche Farbauswahl nicht nur die Nutzung der Boxen als dekorative Elemente. Vielmehr kann mithilfe dieser Farbnuancen nach Kategorien und Themen sortiert werden.

Selbst den Kindern bereitet das Aufräumen sehr viele Freude, wenn sich bunte Farben in den Alltag bei der Tagesmutter mischen. Da oft Kinder verschiedener Altersgruppen betreut werden, hat die Tagesmutter durch den Einsatz praktischer Boxen die Möglichkeit, didaktisch sinnvolle Regeln und Umgangsweisen einzuführen. Hochwertige Boxen zeichnen sich des Weiteren durch ihre Langlebigkeit und Stabilität aus. Im Vergleich zu anderen Materialien bietet diese spezielle Kunststoffzusammensetzung höchste Zuverlässigkeit.

Tipps für pädagogische Start-ups
Zu guter Letzt gilt zu bedenken, dass bei der Existenzgründung nicht gleich an alles gedacht werden muss. Mit einer abwechslungsreichen und multifunktionalen Grundausstattung aus Mobiliar, Alltagsgegenständen, Spielwaren und Verstauungsmöglichkeiten kann eine Tagesmutter bereits eine gute Arbeit gemeinsam mit den Kindern leisten.

Am Anfang sind es nur einige Boxen, mit der Zeit gibt der Alltag Hinweise auf notwendige Ergänzungen. Manchmal bietet ein farblicher Wechsel von Boxen, Kisten oder Gegenständen einen neuen Anstoß und fördert darüber hinaus die instinktive Motivation der Kinder, sich auf immer neue Entwicklungswege zu begeben. Schließlich lebt der Arbeitsalltag einer Tagesmutter durch immer wieder neue Begegnungen der Kinder mit ihrer Umwelt besonders nachhaltig auf. 

"Spielen, pflegen, füttern, trösten, basteln und noch viele andere Aktivitäten gehören zum Alltag von Tagepflegepersonen."

Weitere Beiträge

Gruppenzusammenhalt in der Kita

Wie können Spiele den Gruppenzusammenhalt unter Kindern stärken? ...

Finanzierung der Kindertagespflege

Es wird unterschieden in öffentlich geförderte und privat finanzierte Kindertagespflege. ...

Der richtige Ausflugswagen für Tagesmütter

Den richtigen Krippenwagen zu finden ist gar nicht so einfach. Deshalb ein paar Tipps, die man bei der Anschaffung eines Krippenwagens beachten sollte. ...

Hygiene-Tipps für die Kita

Happy Kidz hat alle relevanten Hygiene-Tipps für Kindereinrichtungen in einer Checkliste zusammengefasst. ...

Gruppenzusammenhalt in der Kita

Wie können Spiele den Gruppenzusammenhalt unter Kindern stärken? ...

zu allen Beiträgen